Liegesessel mit eingebautem iPhone-Dock

4290594f69fda281b56146fbdb520149

Der iSeat Recliner ist einer dieser gemütlichen Fernsehsessel, den man mit Elektromotoren in die gewünschte Position fahren kann. Besonders macht ihn seine iPhone-Dockingstation samt Steuerungs-Tasten und die eingebauten Lautsprecher.

Der iSeat Recliner ist mit einer Dockingstation ausgerüstet, mit der man das 2.1-Soundsystem, das ebenfalls im Sessel untergebracht wurde, mit Musik versorgen kann. In den Armlehnen befindet sich außerdem ein Getränkehalter und die Steuerung für das iPhone, mit der man zum Beispiel den nächsten Titel ansteuern oder die Wiedergabe anhalten kann.

Darüber hinaus ist ein SD-Kartenslot sowie ein USB-Anschluss vorhanden, der von einem Toneingang flankiert wird, über den man auch Musik aus anderen Quellen einspeisen kann.

Der iSeat Recliner kostet rund 400 US-Dollar. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Easy Link Furniture]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising