Magic Cable Trio: Drei USB-Kabel in einem

d8fa5cf8165cb6b5cf5ba51a20f035dc

Die Hersteller können sich anscheinend nicht auf ein Standard USB-Ladekabel einigen. Die Firma "Innergie" macht Usern das Leben mit dem neuen Magic Cable Trio da deutlich leichter.

Dieses Kabel beinhaltet, wie der Name schon sagt, drei verschiedene Kabel: microUSB, miniUSB und ein Ladekabel für Apple-Geräte. Die einzelnen Stecker sind miteinander in Serie verbunden, sodass sie zusammen ein einziges Kabel bilden, in dem Fall also eines für Apple-Nutzer. Da sie individuell entfernt werden können, bekommt man auch Zugriff auf die anderen beiden Adapter.

Die Konstruktion, ganz im Stile einer Matroschka, sorgt ebenfalls dafür, dass keines der Kabel verloren geht. Für nur 20 US-Dollar kann man sich ein solches Magic Cable in die Tasche für unterwegs und ein weiteres in die Schreibtischschublade packen. So ist man definitiv immer für Lade- und Synchronisationsnotfälle gewappnet. [Andrew Liszewski/Helene Gunin]

[via Innergie]

Tags :
  1. Endlich keine 5 Ladekabel mehr für die verschiedenen Geräte. Wenn alles so funktioniert wie angegeben, ist das Preis- und Leistungsverhältnis sehr gut. Wir sollten überlegen das Kabel in unser Sortiment zu nehmen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising