Millionen Apps für Millionen Nutzer

Apps

Wir wussten, dass dieser Tag eines Tages kommen würde: Es gibt nun offiziell mehr als eine Million Apps.

Die Zahl herausgefunden hat die App-Trackerseite Mobilewalla. Am meisten gibt es für iOS, nämlich 600.000. Android-User können aber immerhin mindestens 300.000 Apps runterladen.

Den Rest teilen sich Blackberry OS und Windows Phone, wobei letzterer immer mehr aufholt.

Interessant wäre allerdings zu wissen, wieviele der Apps auch tatsächlich einen Nutzen haben. [Mario Aguilar/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Mobile Walla via Fox News]

Tags :
  1. Laut Wikipedia sind es bei Android aber auch 580000 Apps inzw:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Android_Market

    Zitat:”Anzahl der angebotenen Programme [Bearbeiten]
    Datum Verfügbare
    Applikationen Davon
    Spiele
    Oktober 2008[7] 167 27% [7]
    Dezember 2008[8] ca. 3.800 ca. 21,5%[8]
    Juli 2009[9] ca. 8.000 ca. 19,3%[9]
    September 2009[9] ca. 9.000 ca. 18,5 %[10]
    November 2009[9] ca. 14.000 ca. 16 %[11]
    Januar 2010[9] ca. 21.000 ca. 15%[9]
    März 2010[9] ca. 31.000 ca. 13,1%[9]
    Mai 2010[9] ca. 50.000 ca. 11,8%[9]
    Juli 2010[12] ca. 90.000 ca. 11 %[9]
    September 2010[9] ca. 120.000 ca. 13,3%[9]
    Oktober 2010[9] ca. 156.000 ca. 13,4%[9]
    Dezember 2010[9] ca. 200.000 ca. 14 %[9]
    Januar 2011[9] ca. 230.000 ca. 18 %[9]
    Februar 2011[9] ca. 270.000 ca. 18 %[9]
    März 2011[9] ca. 300.000 ca. 18 %[9]
    April 2011[9] ca. 340.000 ca. 18 %[9]
    Mai 2011[9] ca. 360.000 ca. 18 %[9]
    Juni 2011[9] ca. 390.000 ca. 16,1 %[9]
    Juli 2011[9] ca. 420.000 ca. 15,9 %[9]
    August 2011[9] ca. 480.000 ca. 15,7 %[9]
    September 2011[9] ca. 510.000 ca. 15,5 %[9]
    November 2011[9] ca. 580.000 ca. 15,0 %[9]

    Aktuell gibt es im Android Market mehr als 580.000 Anwendungen (November 2011), die insgesamt über 10 Mrd. Mal heruntergeladen wurden; pro Monat kommen ungefähr 40.000 Anwendungen dazu. Der Android Market ist damit die am schnellsten wachsende Market-Software.[9] Der Umsatz beträgt ca. fünf Mio. US-$ pro Monat.[13] Etwas mehr als 15% der Anwendungen im Market sind Spiele.[9] Das Anbieten kostenpflichtiger Anwendungen im Android Market ist Entwicklern mit Wohnsitz in ausgewählten Staaten (darunter Deutschland und Österreich) vorbehalten.[14] Kostenfreie Software macht etwa 65 Prozent der Software des Android Markets aus.[15]”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising