Apple ermöglicht das Löschen einzelner Fotos aus dem iCloud Photo Stream

bb8493ceff245d54c461aa89c6c7f55e

Die iCloud-Funktion Photo-Stream gehört nicht gerade zu den Glanzlichtern von Apples neuem Onlinespeicherdienst. Das liegt vor allem daran, dass man bisher keine Fotos aus den Bildsammlungen löschen kann. Doch offenbar hat Apple eine Kehrtwende hingelegt.

Entwickler haben in der zweiten Betaversion von iOS 5.1 Beta 2 eine Änderung entdeckt, die die Photo-Stream-Funktion vielleicht doch noch ganz brauchbar macht. Nach Angaben von Apple Insider ermöglicht es die neue Beta, innerhalb des Photo-Streams einzelne Fotos zu löschen. [Adrian Covert / Andreas Donath]

[Via AppleInsider]

Tags :
  1. WOW!

    DAS nenn ich doch mal das Rad neu erfunden, was Apple der Menschheit da wieder beschert, man kann Fotos jetzt auch löschen! Sowas gab es ja echt noch nie! Wieder ein Grund mehr zu Apple zu wechseln!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising