Die ersten Bilder der Erde vom NPP Satelliten der NASA

806f7990d41cd6d981d59f5db0e7682d

Der NPP Satellit der NASA umkreist mit dem VIIRS (Visible Infrared Imager Radiometer Suite) Radiometer die Erde in einem Orbit, der zur Sonne synchron ist. Dadurch wird jedes Foto zur gleichen Uhrzeit und damit unter exakt gleicher Belichtung geschossen.

Dies ist das erste veröffentlichte Foto der gesamten Erde, das der Satellit am 24. November 2011 geschossen hat. Wer sich wundert, warum die Arktis komplett grau ist: Dies liegt daran, dass es dort während dem Winter so dunkel ist, dass die Kamera im sichtbaren Licht nichts wahrnehmen kann.

Die Kamera des Satelliten befindet sich 824 km über der Erde und macht Fotos von etwa 3000 km breiten Streifen. Neben dem sichtbaren Spektrum wird der Satellit 22 verschiedene Wellenlängen des Lichts messen, sobald seine Sensoren und Detektoren voll funktionsfähig sind. Er soll Klima und Wetterdaten sammeln und zur Darstellung der Temperatur der Ozeane und Wolken oder zur Lokalisierung von Waldbränden dienen. [NASA via Space]

[Andrew Liszewski / Oliver Schwab]

Tags :
  1. Also bei mir ist die Antarktis (Typo!) weiß… Ich versteh nie, wieso ihr andauernd solche Art von Fehlern reintextet… erhofft ihr euch dadurch, dass mehr Leute darüber reden?
    Ich vermute doch mal das der Satellit einfach keine Bilder der Arktis machen konnte weil er zuweit im Süden steht oder? Es ist unmöglich mit einem stationären Satellit Bilder der „gesamten“ Erde zu machen. Also über die gesamte länge des Nord-Süd-Meridians.

    1. Da steht, dass der Satellit „zur Sonne synchron ist“. Das beudetet nicht, dass er sich in einem geostationären Orbit befindet, sondern dass er sich immer auf der Seite der Erde befindet, die der Sonne zugewandt ist.

      Und bitte liebes Gizmodo Team: Sucht euch eure Autoren demnächst bitte etwas gründlicher aus. „Dies liegt daran, dass es dort während dem Winter so dunkel ist, dass die Kamera im sichtbaren Licht nichts wahrnehmen kann.“ Auch wenn das hier nicht die Zeit oder Frankfurter Allgemeine ist. Das geht wirklich besser…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising