Smiley-Verbot für Apple: Samsung wirft Apple neue Patentverletzungen vor

iPhone-4s

Vor dem Landgericht Mannheim hat Samsung Apple vier neue Patentverletzungen vorgeworfen. Unter anderem soll Apple von Samsung die Eingabemethode von Emoticons abgekupfert haben.

Dass Samsung für das iPhone wohl kaum ein Lächeln übrig haben wird, überrascht nach den Streitigkeiten der letzten Monate kaum. Nun will der Hersteller allerdings auch dessen Usern das Smiley verbieten. Denn der koreanische Hersteller hat sich bereits 2001 die Idee, Emoticons mit nur einem Tastendruck aus dem Menü zu wählen, patentieren lassen.

Die anderen Patente, die Samsung gegen Apple ins Feld führt, betreffen die klassische Mobilfunktechnik und die Sprachausgabe von angezeigtem Text.

Tags :
  1. Wie wollen sie das denn verbieten, hat doch eh jeder schon drauf. Mir gehen diese ganzen Streitereien jedenfalls gehörig auf die Nerven, von beiden Seiten. Wie im Kindergarten.

  2. Tja, Apple hat mit den lächerlichen Kleinigkeiten angefangen. Selber schuld, dass andere Firmen Apple nun ein oder zwei Beine stellen ;)

  3. Darum geht es ja gar nicht. Es geht darum, wie sie im System, in dem Fall in die Tastatur integriert sind. Aber hast schon recht, das nervt.

  4. ich finde äußerst amüsant das apple den patentkrieg vom zaum bricht und keiner was sagt, wenn samsung jedoch antwortet mit eigenen patenten, dann is das natürlich kinderkacke was samsung veranstaltet.

    und verbieten möchte man das garnicht, im zweifelsfall muss apple zahlungen an samsung leisten, denn wenn man ein patent einer firma nutzt muss man dafür zahlen.

    Apple hat soviele lächerliche sachen eingeklagt die liste ist endlos lang, nun schießt samsung zurück, nur eine menschliche handlung die jeder so vollziehen würde.

    @Peter Lustig, ich finde auch sehr lustig (achtung wortspiel) das immer alle von apple klauen, die jenigen aber nicht wissen das die ganze firma apple auf geklauten ideen basiert siehe ipad oder die maus =)
    und ich wüsste nicht wo android ios nur annähernd ähnlich ist so das man sagen könnte das das betriebssystem geklaut ist, vllt meinst du ja den unix kernel.
    ob du weißt das dieser open source ist und nicht apple diesen erfunden hat?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising