Ice Cream Sandwich erscheint für weitere Samsung-Galaxy-Geräte

06c393c2c2460217fa0bd90a52bc3174

Samsung hat endlich bestätigt, dass Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich auch auf weiteren Galaxy-Geräten erscheinen wird. Auf einigen dieser Modelle soll das neue Betriebsyystem ab dem ersten Quartal 2012 erhältlich sein.

Für das Samsung Nexus gibt es bekanntlich bereits Ice Cream Sandwich. Das Galaxy S II und das Galaxy Note sollen als erste “alte” Geräte das Update auf Android 4.0 erhalten. Wenn alles gut geht, soll es irgendwann im 1. Quartal 2012 soweit sein.

Andere Galaxy-Geräte sollen ebenfalls in den Genuss des Updates kommen, darunter das Galaxy S II LTE, das Galaxy R, das Galaxy Tab 10.1 sowie die Galaxy Tab 8.9, Galaxy Tab 7.7 und Galaxy Tab 7.0 Plus. Dafür gibt es jedoch noch keinen Terminplan. [Jamie Condliffe / Andreas Donath]

[Via Samsung]

Tags :
  1. und schon kann man’s mal wieder sehen – Apple und Samsung haben mehr gemeinsam als man denkt. Das Galaxy S (i9000) wird nicht genannt, ist also kein “altes” Gerät sondern eher als “uralt” zu bezeichnen. Schade Samsung, ihr verkauft das Ding und könnt nicht mal mehr Updates liefern…

    Ich habe mir selbst so ein Ding angeschafft (vor ca. 1 Jahr) und war froh vom angebissenen Apfel weg zu sein, jetzt überlege ich langsam ob der Entschluß wirklich so gut war…

    1. Hey! Mach dir nix draus, das Galaxy S ist halt schon mehr als zwei Jahre alt. Bei der Geschwindigkeit, mit der es bei Mobiltelefonen vorwärts geht, ist das auch nicht verwunderlich. Mein Tipp für dich: xda-developers.com

      Da kannst du dein passendes “update” aussuchen und die performance deines galaxy s noch mal ordentlich verbessern…

      Gruß!

  2. Hier verschwinden keine Kommentare – hier hängen gelegentlich welche im Spam-Filter fest – die wir in der Regel auch freigeben. Editiert wird nur, was beleidigend oder ähnliches ist. Also ruhig Blut…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising