Amazon baut Supercomputer

90a4007dfe9b19b76f246b3e25757192

Amazon hat eines der schnellsten Cloud-Rechner der Welt entwickelt. Der Supercomputer steht allerdings nicht in einem einzelnen Raum sondern ist überall auf der Welt verteilt. Virtuelle Rechner sind nun Supercomputer.

Amazon nennt das System EC2. Es erlaubt Kunden, Rechenkapazitäten zu mieten und zu verwenden, ohne eigene Hardware anzuschaffen. Amazon übernimmt sämtliche administrativen Aufgaben.

Amazons EC2 ist nun an 42. Stelle der Weltrangliste der schnellsten Rechner und erzielt 24 Teraflops. [Sam Biddle / Andreas Donath]

[Via Wired]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising