Windows Phone: Roadmap für 2012 enthüllt

WindowsPhoneRoadmap

Eine geleakte Windows Phone Roadmap zeigt, auf was wir uns in 2012 freuen dürfen. Während sich Microsoft im zweiten Quartal wohl noch auf Billig-Geräte für die Massen konzentrieren will, sollen gegen Ende des Jahres dann sogennante “Superphones” den Highend-Markt bedienen.

Die Roadmap gibt uns ein grobes Bild davon, was wir von den Updates auf Tango und Apollo erwarten können. Zur Mitte des Jahres werden wir mit Tango ausgestattete Windows Phones zu “besten Preisen” sehen, was bereits ohne die Produkte zu kennen, relativ enttäuschend klingt.

Was uns aber ein bisschen mehr enthusiastisch stimmt, sind die Windows Phones, welche gegen Ende des Jahres kommen sollen. Im Gegensatz zu Tango soll das Apollo-Update für echte Highend-Smartphones konzipiert sein und die generelle Verbreitung von Windows-Phones vorantreiben. Zudem will Microsoft mit der neuen Version auch den Business-Bereich ansprechen.

Ob Apollo bereits als Windows Phone 8 durchgeht oder weiterhin unter dem Namen WP7 laufen wird, geht aus der Roadmap nicht hervor. Da aber Windows 8 ebenfalls für Ende 2012 geplant ist, erscheint ein gleichzeitiger Release sehr wahrscheinlich. [Mario Aguilar / Benjamin Pazdernik]

[via WMPoweruser]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising