Facebook-Studie: Knapp 40 Prozent besuchen das soziale Netzwerk über mobile Geräte

Enders Analysis Studie

Einer Studie von Enders Analysis zur Folge besuchen mittlerweile mehr als 300 Millionen Menschen das soziale Netzwerk Facebook über Apps auf mobilen Endgeräten. Die meisten User kommen über iPhone, iPod-Touch und Android-Handys/Tablets.

300 Millionen Besucher pro Monat entspricht rund 40 Prozent der Gesamtzahl der Facebook-User, die sich derzeit auf 800 Millionen beläuft. Das Gros der mobilen Besucher gehört zur Apple- und Android-Klientel, die sich nahezu Kopf an Kopf um Platz Eins duellieren. Weit abgeschlagen sind iPad, Symbian und Windows Phone, die zusammen auf nur einen Bruchteil der mobilen Facebook-User kommen.

Aus der Studie geht außerdem hervor, dass Facebook in den vergangenen Monaten mehr als 50 Millionen neue App-User gewinnen konnte. Ob und wie viele davon die Website ausschließlich über ein mobiles Gerät besuchen, konnte nicht ermittelt werden.

[Via TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising