Wer will für Stephen Hawking arbeiten?

Hawking

In Bezug auf den eigenen Job ist das "für wen" oft wichtiger als das "was". Und für den, dessen größte Leidenschaft die Physik ist, ergibt sich nun die Chance seines Lebens: Stephen Hawking sucht einen neuen Assistenten.

Zugegebenermaßen scheinen mit der Stelle viele Laufburschentätigkeiten verbunden zu sein. Das Aufgabenspektrum umfasst die Betreuung von Hawkings Website, die Vorbereitung von Graphiken für Vorträge, Pressearbeit sowie die Wartung seines Rollstuhls. Vor allem aber ist der Auserwählte unmittelbar dafür verantwortlich, Professor Hawking seine Stimme zu leihen.

Dies bedeutet im Speziellen, die “Black Box”-Systeme zu betreuen, die Hawking Sprache und Kommunikation ermöglichen. Scheinbar kommen diese komplett ohne Bedienungsanleitung oder technische Dokumentation aus, wodurch gewisse Kenntnisse in Bezug auf Elektronik äußerst wichtig sind.

Wer an der Stelle interessiert ist, kein Problem damit hat viel zu reisen, sich mit 39000 $ Gehalt begnügen kann und sich erhofft, eines Tages die Geheimnisse des Universums zu lüften, der kann sich hier bewerben . [Stephen Hawking via Space]

Photo: Associated Press/Lawrence Jackson

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :
  1. Auf der der Homepage wo der Artikel zu finden ist steht dass das Gehalt pro jahr gerechnet wird. Das wären 10.000 Euro weniger als ein Ingenieurs Einstiegsgehalt, also meiner Meinung nach nicht schlecht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising