Hacked Apple TV lässt iOS Apps in Vollbild laufen

Apple-TV

Ein neuer Hack vom bekannten iOS Developer Steve Troughton-Smith erlaubt es, dass sich iOS Apps auf dem Apple TV in Vollbild laufen lassen (Jailbreak voraussgesetzt).

Die Apps können somit direkt auf dem Apple TV installiert werden und müssen nicht von einem iPhone oder iPad gestreamt werden. Leider sehen die Meisten Apps auf einem grossen TV nicht besonders scharf aus.

Doch wie lässt sich das Ganze am besten Steuern? Am besten wäre, wenn Steve gleich noch eine Kamera Applikation im Kinect Style für den Apple TV programmiert. [Mario Aguilar/Fabian Müller]

YouTube Preview Image

[MacDaddy News via Wired]

Tags :
  1. ,,Am besten wäre, wenn Steve gleich noch eine Kamera Applikation im Kinect Style für den Apple TV programmiert.“

    Guten Morgen.. ,,Steve“ designt gernix mehr! R.I.P.

  2. Ihr denkt doch nicht wirklich das er Siri auf den Apple TV portiert, da es eine scheiß Arbeit ist, sieht man ja bei den ports auf iPhone 4, und falls er es macht, in was wollt ihr dann reinsprechen? xD

  3. Auf das vor mir liegende ipad ,iphone oder ipod Touch das per Bluetooth verbunden ist!?!?
    Fast jeder der ein atv hat sollte doch ein mobiles ios-Gerät haben oder?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising