Jailbreak-Tool Redsn0w behebt Fehler in iBooks

Redsn0w

Die Entwickler des Jailbreak-Tools Redsn0w haben eine neue Version veröffentlicht. Wer sein iOS 5-Gerät mit der Software freigeschaltet hat, sollte in Zukunft keine Probleme mehr mit iBooks haben. In den bisherigen Jailbreak-Varianten hat der Apple-Reader aufgrund einer eingebauten Schutzfunktion seinen Dienst versagt.

Seit einigen Wochen ermöglicht Redsn0w einen „Untethered Jailbreak“ für alle Apple-Geräte außer dem iPad 2 und dem iPhone 4S. In der neuen Version 0.9.10b4 haben Chefentwickler musclenerd und das iPhone Dev-Team nach eigenen Angaben auch einige Fehler ausgemerzt, die zu Abstürzen und Inkompatibilitäten mit iOS 5.0.1 sorgten. Um den neuen Jailbreak auf einem bereits entsperrten iOS-Device zu aktivieren, genügt es, redsn0w erneut auszuführen und die Installation von Cydia zu überspringen.

[via AddictiveTips ; iPhone Dev Team]

Tags :
  1. Wenn ihr schon soetwas veröffentlicht, könntet ihr auch mal schreiben, dass es gelungen ist, das iPhone 4s zu jailbreaken!

    1. So ein Dödel! Kommt 1 mal im Monat auf die Seite und labert! Der 4S Jailbreak ist noch gra nicht an die Öffentlichkeit gelangt. Also rede nicht du apple Fanboy und flamer!!!!!

  2. Planetbeing:
    Finally got unsigned code running on my 4S with the stuff that will go into the new jailbreak!
    Das bedeutet nur, dass sie einen schritt weiter sind, vom fertigen jb sind sie aber immer noch weit entfernt..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising