Das Keyboard für den Mac

Das Keyboard Model S Professional for Mac

Gute Nachrichten für Mac-Nutzer, die auf Klick-Geräusche beim Tippen stehen: Das Keyboard ist nun auch in einer Mac-Variante zu haben.

Für Tastatur-Fetischisten ist Das Keyboard so eine Art feuchter Traum, ist es doch dem Tastaturklassiker IBM Model M nachempfunden und bietet denselben harten Anschlag mit tollem Klick-Sound. Bislang war es allerdings nur mit Windows-Layout zu haben, was sich in Kürze ändert: die Mac-Variante lässt sich bereits für 133 Dollar vorbestellen und soll dann ab dem 16. April ausgeliefert werden.

Allerdings gibt es für den Mac zunächst mal nur die Standard-Version. Ob die Modelle ohne Tastenbeschriftung (saucool) und weniger lautem Klick-Sound (langweilig, aber vielleicht für die Kollegen im Büro ganz angenehm) später ebenfalls mit Mac-Layout kommen, ist nicht bekannt.

Das Keyboard Model S Professional for Mac, so der komplette Name der Tastatur, bringt einen USB-Hub mit zwei Ports mit und wird über ein zwei Meter langes USB-Kabel angeschlossen. Es kann bis zu sechs simultane Tastenanschläge verarbeiten und taugt damit auch für Schnellschreiber. Über einige Spezialtasten kann die Medienwiedergabe gesteuert und der Rechner in den Schlafmodus geschickt werden.

[Das Keyboard via ITespresso.de]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising