Liquid Image Tiny HD streamt Eure Stunts aufs Smartphone

8ce963e01baa8e1d632e5d9644bd7a4a

Einen Trend der CES sind wir Euch noch schuldig geblieben: Tragbare Kameras, die das aufgezeichnete Video per WLAN streamen können. Ein Vertreter dieser Zunft ist die Tiny HD Ego Cam von Liquid Image.

Die bereits für ihre mit Kameras ausgestatteten Brillen und Taucherbrillen bekannte Firma hat die Tiny HD Ego Cam in ein wasserfestes Gehäuse gesteckt, mit dem sie sich bei verschiedensten Sportarten bewähren soll. Das Objektiv erfasst einen Bildbereich von 136 Grad. Die Aufzeichnung erfolgt mit 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde, alternativ mit 720p bei 60 fps. Außerdem lassen sich Fotos mit 12 Megapixeln aufnehmen, wahlweise über den integrierten Auslöser oder per Fernsteuerung. Als Speicher dient eine microSDHC-Karte mit 32 GByte.

Begleitend zur Ego Cam gibt es Apps, über die Ihr das Video direkt an Smartphones streamen könnt. Die Kamera wird 150 Dollar kosten und ab Juni 2012 in verschiedenen Farben erhältlich sein. [Andrew Liszewski / Tim Kaufmann]

[Via Liquid Image]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising