iConvert: Scanner für das iPad

497f6fb6fbc6c7bb8e3bf676caa1a284

Für das mobile Büro sind Scanner durchaus geeignet, doch wer ein iPad als Unterwegs-Computer verwendet, hatte bislang ein größeres Problem, Papiervorlagen zu verarbeiten. Mit dem iConvert wurde nun ein Scanner für das iPad vorgestellt.

Der Einzugsscanner iConvert zieht maximal A4 große Vorlagen ein und überträgt sie direkt auf das eingesteckte iPad. Natürlich können auch kleinere Vorlagen bis hinunter zu Visitenkarten mit dem Gerät digital erfasst und auf dem iPad weiter verarbeitet werden.

Während des Einzugs sieht man auf dem iPad-Display bereits eine Vorschau des eingelesenen Dokuments als Showeffekt. Die Auflösung liegt bei 300 dpi. Die Fotos werden im Bilderordner von iOS abgelegt und können von dort aus weiter verarbeitet werden. Der Scanner kostet rund 150 US-Dollar. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob es auch eine gute OCR-App für iOS gibt. [Andrew Liszewski / Andreas Donath]

[Via Brookstone, Dvice]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising