Untethered Jailbreak für iPhone 4S und iPad 2

Absinthe

Nach langem Warten veröffentlichte das Chronic Dev Team in Zusammenarbeit mit iOS-Hacker pod2g nun das Tool Greenpois0n Absinthe, mit welchem sich ein untethered Jailbreak auf dem iPhone 4S und dem iPad 2 durchführen lässt. Dieser war bisher nämlich nur bei Geräten mit A4-Prozessor möglich.

Greenpois0n Absinthe liegt aktuell in der Version 0.1.2-2 vor und kann über die offizielle Webseite des Tools heruntergeladen werden. Nachdem das Programm bis vor kurzem nur für den Mac verfügbar war, steht nun auch eine Windows-Version zum Download bereit. Eine mit Linux kompatible Version soll ebenfalls bald folgen.

Während der Jailbreak beim iPad 2 derzeit nur unter der neuesten iOS-Version 5.0.1 möglich ist, lässt sich das iPhone 4S sowohl unter 5.0.1 als auch unter 5.0 knacken. Dennoch wir ein Upgrade auf 5.0.1 von Seiten der Hacker empfohlen, solange kein Unlock benötigt wird.

Anleitungen für den korrekten Abflauf des Jailbreaks gibt es bereits dutzende. Ein deutsches Tutorial findet ihr zum Beispiel auf Giga.de.

[via greenpois0n.com]

Tags :
  1. Langsam nervt es mich echt richtig.
    Warum öffnen sich die Links aus dem Artikel aufm iPhone nicht in Safari sondern nur in eurem dummen in-App Browser. Vielleicht weil ihrs bisher noch nicht mal geschafft habt die App Multitasking-fähig zu machen ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising