„Aufregende Neuigkeiten“ bei Apple: Tim Cook lädt zum Town Hall-Meeting ein

silver-apple-logo6402

Heute um 19 Uhr nach deutscher Zeitrechnung will Apple-CEO Tim Cook seinen Mitarbeitern “einige aufregende neue Dinge” rund um Apple mitteilen. Eine neue Produktvorstellung ist in diesem Rahmen jedoch unwahrscheinlich.

In einer E-Mail, die dem Blog 9to5Mac zugespielt wurde, bedankte sich der CEO bei seinen Angestellten für den erfolgreichen Start in das neue Jahr und den Launch von iBooks 2 sowie die iPad-Lehrbücher. Zugleich lud Cook die Mitarbeiter zum Meeting in der Town Hall ein. Dort werden traditionell die Besprechungen nach größeren Produktlaunches abgehalten.

Anlass zu hitzigen Spekulationen liefert vor allem der Absatz: “We’ll review our record-setting results and discuss some exciting new things going on at Apple.” Eine größere Produktankündigung wie das iPad 3 oder iPhone 5 ist in diesem Zusammenhang allerdings eher unwahrscheinlich. Möglich wäre hingegen eine umfangreichere Kooperation mit einer anderen Industriegröße.

[Via: 9to5mac]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising