Lego & Star Trek: Es muss ja nicht immer die Enterprise sein

USS Reliant aus Lego

Klar hätte Christer Nyberg auch die USS Enterprise NCC-1701 aus Lego bauen können, doch das haben schon einige andere Leute vor ihm getan. Nyberg hat sich für die USS Reliant entschieden. Das Schiff, das Khan dem guten Chekov in Star Trek II abnahm, um sich an Kirk zu rächen.

Nyberg zufolge hatte die Reliant den Vorteil, kompakter und daher auch stabiler als die Enterprise mit ihren deutlich abgesetzten Warpgondeln zu sein.

Für das ganze Projekt brauchte er über ein Jahr und schätzungsweise zwischen 10 000 und 15 000 Lego-Steine.

[Via Eurobricks und Flickr]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising