iPhone 5: Erste Prototypen im Umlauf, Display soll wachsen

apple-logo

Das iPhone 5 ist fertig entwickelt und reif für die Massenproduktion. Das behauptete zumindest der Apple-Blog 9to5mac.com. Dabei beruft man sich auf eine sehr vertrauenswürdige Quelle bei Foxconn, der chinesischen Firma, die die iPhones zusammenbaut.

Demnach seien schon verschiedene Prototypen im Umlauf, die sich aber alle leicht unterscheiden würden. So könne man nicht sicher sein, welches nun das Modell ist, das letztlich in den Handel kommt. Sicher soll aber sein, dass das neue iPhone ein vier Zoll großes Display hat, hergestellt von LG. Bisher hatten Apples Smartphones immer 3,5 Zoll. Zudem soll die Form des Gerätes wohl weiterhin gleichmäßig flach sein – kein gewölbtes oder spitz zulaufendes Design.

Spekuliert wird über eine Vorstellung des iPhone 5 erst im Sommer, vorausschlicht auf der WWDC, Apples Entwicklerkonferenz, die wahrscheinlich im Juni stattfindet. Bis dahin ist also noch viel Zeit für weitere Gerüchte …

[via 9to5mac.com]

Tags :
  1. soso, 4″… hieß es nicht vor einiger Zeit , dass die Displays absichtlich so klein sind, weil alles andere nicht mit einer Hand zu bedienen sei?

  2. na dann müssen sich die apple fanboys ein neues argument einfallen lassen, “handlicher, als andere smartphones” zieht nicht mehr ;)

    1. vogelkopp du…

      schonmal überlegt das der Rahmen einfach nur dünner wird….
      hauptsache erstma klappe aufreißen und Nonsens dazugeben.

      wenn so Leute wie du nicht langsam anfangen ein bisschen erwachsener zu werden dann sehe ich keine Zukunft für Blogs/News-Sites oder ähnliches -.-

      überall nur noch diese dummen nichts sagenden und auf keinem Argument stützenden Aussagen.

      ps: 1&1 warb doch damit das das iPhone kein Flash kann jedoch Samsungs Galaxy das beherrscht… -> sieht man was draus geworden ist -.-

      1. schon mal überlegt, dass der rahmen nicht dünner werden kann?
        dein kommentar trägt zum blogeintrag genauso wenig bei wie meiner, nur hast du noch das schöne wort “vogelkopp” hinzugefügt.
        um deswegen meinem gequirlten haufen an deinem anzupassen hier noch eine ergänzung:
        du stinkst.

  3. Apple fanboys und neue argumente?
    Zu dem größeren display wird es (sofern es tatsächlich kommt) dann höchstens “but apple finally got it right” heißen haha

  4. Ganz richtig, alle Dimensionen größer als das jetzige iPhone sind für mich persönlich die falsche Lösung. Das Smartphone soll portabel sein und da ist jeder Größenzuwachs ein Manko, bei einer cleveren Benutzeroberfläche ist auch bei der jetzigen Diagonalen alles darstell- und navigierbar.
    Ich bin davon überzeugt, dass die Mehrheit der Nutzer von größeren Displays diese nur für Gaming braucht – und das kann man ja auf einem Androidgerät sicherlich gut machen.
    Ich hoffe jedenfalls, dass auch mein nächstes iPhone nicht größer wird, für alle Anwendungen die mehr Platz auf’m Screen benötigen gibt es schließlich Tablets, also das iPad..
    Selbstverständlich gilt diese Meinung auch noch, wenn das iPhone5 die erwähnte Veränderung erlebt ;)

  5. Als ob die Display Größe meine Kaufentscheidung beeinträchtigen würde oder ich ne Ausrede bräuchte warum ich ein iPhone kaufe? Und an die Apple basher kauft es einfach nicht aber schreibt auch nicht ständig das es schlecht wäre und alle fanboys sind. Ihr habt kein iPhone warum auch immer also könnt ihr auch nur wenig dazu sagen. Ist nunmal so. Wenn früher jemand gesagt hat er will ein Nokia und sonst nichts war es auch ok.

  6. Dass überhaupt ein iPhone 5 veröffentlicht wird, halte ich für unwarscheinlich. Das iPhone 4 war die vierte Generation, das iPhone 4s die fünfte, und wenn Apple den Generationen treu bleibt, wird das nächste iPhone wohl iPhone 6 heißen.

  7. Fanboy-Gedisse hin oder her, ich freu mich auf das 5. Ein größerer Display wäre gut, aber am liebsten hätte ich wieder eine abgerundete Rückseite wie beim 3G(S)..

  8. @Senator dote:

    Folgende iPhones gab es bereits

    2007: iPhone
    2008: iPhone 3G (bedeutet nicht dritte Generation, sondern damit ist die Mobilfunktechnik gemeint)
    2009: iPhone 3GS
    2010: iPhone 4
    2011: iPhone 4S
    2012: ?? Warum sollte es “5” heißen, wenn es die 6. Generation ist?

  9. Die Technik bestimmt die Harmonie zwischen euch Idioten ?
    Lasst mal nen Tag lang zu Hause den Computer aus und geht spazieren !

    Das lustigste ist, dass euer Schicksal der Disharmonie zwischen euch und euren ‘Gegenspielern’/ Anhänger der jeweils anderen Marke besigelt ist, da die Technik um Jahre aktueller ist als ihr Würste nachts zu träumen wagt.

    Peace

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising