Must-Have für Trekkies: Enterprise NCC 1701-C als Kaffeetisch

ST-Tisch1

Star Trek-Fans, die gerade über eine Neugestaltung ihres Wohnzimmers nachdenken, sollten dieses wunderbar nerdige Möbelstück unbedingt auf die Liste der Neuanschaffungen setzen. Der Couchtisch aus Edelhölzern ist nämlich ein schöner Nachbau der Enterprise NCC 1701-C.

Bei der Enterprise NCC 1701-C handelt es nicht um das Schiff des legendären Captain James Tiberius Kirk, sondern ein Raumschiff unter dem Kommando von Captain Rachel Garret. Zu sehen ist es in der Folge „Die alte Enterprise“, der Serie Raumschiff Enterprise: The next Generation. Leider wird es in derselben Folge bei der Verteidigung eines klingonischen Außenpostens (Schlacht von Narendra III) durch vier romulanische Schiffe zerstört.

Nun hat sich der Möbelbauer Barry Shields des Raumschiffs angenommen und einen handgefertigten Nachbau als Couchtisch hergestellt. Der Tisch besteht aus Esche, Pappel-und Kirschholz, das Schiff selbst wird von einer Glasplatte geschützt.

Wer sich rühmen will, den coolsten Wohnzimmertisch in seinem Viertel zu besitzen, muss allerdings tief in die Tasche greifen. Um sich das nette Unikat zu sichern, muss der Käufer bei Etsy nämlich rund 2.430 Euro berappen.


Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising