Haustier für Schussel: Elektronischer Fisch im Glas

Elektronischer Goldfisch

Goldfische sind wahrscheinlich die am einfachsten zu haltenden Tiere. Wer trotzdem fürchtet, dass das kleine Tierchen bald mit dem Bauch nach oben treibt, sollte besser von der Anschaffung Abstand nehmen. Auf ein schmuckes Goldfisch-Glas samt schwimmenden Fisch muss trotzdem nicht verzichtet werden.

Kein Füttern, kein Wasserwechsel, kein Fisch-im-Klo-herunterspülen: Thinkgeek hat jetzt ein Haustier im Programm, das so ziemlich alles mitmacht. Der elektronische Goldfisch benötigt nur ein wenig Wasser und schon schwimmt er munter und anspruchslos im Glas herum. Verschiedenfarbige LEDs sorgen außerdem für Stimmung im Goldfischglas.

Im Lieferumfang ist neben Fisch und Glas auch ein wenig Dekorationszubehör enthalten. Für die drei AA-Batterien, die man seinem elektronischen Liebling ab und an gönnen sollte, muss der Käufer selber Sorge tragen. Den Fisch gibt für 19,99 Dollar.

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising