„Steve Jobs“ wirbt mit Engelsflügeln für Android Tablets

Ken

Schwarzer Rollkragenpulli, blaue Jeans, weiße Turnschuhe und randlose Brille – Steve Jobs wie man ihn eben kennt. Nur war der Apple-Gründer eben kein Taiwanese und dürfte nicht im Traum daran gedacht haben, für Android-Tablets Werbung zu machen. Besonders bizarr wirkt der Auftritt des Steve Jobs-Imitators jedoch durch Heiligenschein und Engelsflügel.

Zu sehen ist der Jobs-Darsteller Ken in einem taiwanischen TV-Spot, der für das Action Pad aus dem Hause Action Electronics wirbt. Betriebssystem des 7-Zoll-Tablets: Android 2.3. In dem 20 Sekunden langen Clip freut sich der frisch im Himmel gelandete Jobs darüber, endlich auch mit „anderen Pads“ spielen zu dürfen.

Was auf die meisten Nutzer des Videos wie eine geschmacklose Parodie des Apple-Gründers  wirkt, soll laut Action Electronics lediglich eine respektvolle Hommage an Steve Jobs sein: „Steve Jobs hat immer Dinge vermarktet, die gut waren für die Leute, wie eben die Apple-Produkte. Also kann sein Name auch dazu verwendet werden, andere gute Dinge zu verkaufen. “ so die Stellungname gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Laut eigenen Angaben hat der Hersteller bislang noch keinen Kontakt zu Apple gehabt.

YouTube Preview Image
Tags :
  1. wenn man schon so eine geschmacklose Werbung zu machen, dann sollte das produkt auch gut sein und vor allem mit der neusten Software (Android 4) und nicht mit dem veralteten 2.3 an den Start gehen…echt erbärmlich

      1. haha
        Und wieder einer, der sein Leben der Fehlersuche anderer widmet.

        Es geht hier nicht um die Rechtschreibung (ich seh da nur einen Grammatikfehler und halt Groß- und Kleinschreibungsfehler), sondern um die Aussage
        also Klappe

  2. Hat der Obstladen denn nicht die Figur des Exchefs an sich zudammen mit seiner Kleidung als Design oder Geschmacks(loses)muster patentiert?

    Nein?
    Oh, was für ein Versäumnis!!!

    Am fehlen Kleingeld jeden Blödsinn zu patentieren (iUser auszunehmen war nie so einfach wie jetzt) sollte es ja nicht liegen.

    Kleine Abstimmung:
    Wer glaubt dass der hier angesprochene Verstorbene gerade…

    1) mit Heiligenschein und Flügerl unterwegs ist
    2) mit Hörnchen und roten Schwanz und Perdefüß unterwegs ist
    3) einfach nirgends unterwegs ist, sondern schlicht und einfach nicht mehr ist.

    Ich bin für 3).
    … und die Werbung oben find ich einfach nur Trash, aber Spaß haben mit den Figuren von Prominenten sollte in der Ausformung jeder haben können.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising