Schickes Konzept für Armreif-Uhr

Round-the-Clock

Bei Yanko Design gibt es mal wieder ein edles Designkonzept für eine Armbanduhr zu sehen, bei der drei bewegliche Ringe im Armband für die Zeitanzeige zuständig sind. Dadurch sieht die Uhr auf den ersten Blick nicht aus wie eine Uhr, sondern ein Armreif.

Die drei Ringe zeigen die Stunden, Minuten und Sekunden an. Die jeweils aktuelle Zeit lässt sich am Einschnitt im Armreif ablesen. Sehr minimalistisch, sehr schick. Und leider mal wieder nur ein Konzept und (noch) keine real existierende Uhr.

[Yanko Design via Technabob]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising