Windows 8 wahrscheinlich ohne Start-Button

Win8 Preview

Selbst diejenigen, die nicht häufig mit Windows zu tun haben, wissen, dass man mit dem Start-Button schnellen Zugriff zu allen wichtigen Funktionen eines Windows-PCs erlangt. Doch mit Windows 8 soll sich das nun ändern.

Der Start-Button ist bereits seit Windows 95 fester und nicht wegzudenkender Bestandteil des Betriebssystems aus dem Hause Microsoft. Trotzdem soll er im neuesten „Consumer Preview“ nicht mehr vorhanden sein, wie The Verge berichtet. Der Blog bezieht sich dabei auf neue Bilder des Preview-Builds, welche am Wochenende durchgesickert waren. Während Microsoft den Startknopf in früheren Testversionen noch an das Metro Design angepasst hatte, ist er in der neuesten Version komplett verschwunden.

Die Funktionen des Start-Buttons sollen nun mittels einer „Hot Corner“ realisiert werden, so das Blog unter Berufung auf Microsoft-nahe Quellen. Fährt man mit dem Mauszeiger in die linke untere Ecke, erscheine eine Thumbnail-Vorschau, über die man dann weiternavigieren kann. Die Entscheidung über den Startknopf sei jedoch noch nicht endgültig, so The Verge abschließend. [Jamie Condliffe / Benjamin Pazdernik]

[via The Verge]

[Bild: PCBeta]

Tags :
      1. @Sonari und 00Schnyder…
        *madeMyDay*

        das mit den aktiven ecken gibt es glaube seit leopard am Mac ;)

        ich freu mich schon auf den Tag wenns dann überall beide Jumpels installiert ist…
        ich werde vorher ansagen das für Telefonischen „Support“ 1,49€ anfallen die ich dann am besten direkt von McDoof-Soft haben möchte.
        nIgetRichBi tsch ;)

        … *einfachNurMalFacPalm*

  1. Beim Mac muss man die aktIven Ecken kaum mit der Maus kurz anfahren geht Super schnell! Naja ohne startbutton kommen die meisten Windows User ja garnixht mehr zurecht ;)

  2. Wie wenns die aktiven Ecken nur unter neuerem Windows oder MacOS gibt…
    OpenSuse und dergleichen bieten das selbe schon seit etlichen Jahren (sogar wenn man will in Kombination mit Start-Button…)

  3. sagt mal muss man eigentlich bei dem kauf eines macs sein Gehirn mit abgeben?
    Ihr verhaltet euch hier alle wie Kleinkinder,
    Ein PC ist nicht euer Penis ersatz auch wenn viele von euch das hier wohl denken.
    schaut mal hier ist ein kleiner Artikel: http://www.computerworld.ch/news/artikel/alles-nur-geklaut-was-apple-und-microsoft-von-einander-kopiert-haben-49678/

    Auch apple hat von microsoft einiges abgeschaut und beide Unternehmen leisten große Arbeit.
    Also bitte hört auf euch einen drauf abzureiben das ihr ein Mac habt jeder hat freie wahl ihr seid also nichts besseres oder intielligenteres nur weil ihr einen mac habt.
    Und einen größeren Penis habt Ihr dadurch erst recht nicht auch wenn Ihr euch das ganz doll wünscht ;)
    MfG

  4. Danke Jan

    Mittlerweile schäme ich mich schon fast nen Macbook in der Öffendlichkeit auszupacken weil viele dann sofort einen prolligen Kiddi Hipster in einem sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising