Riesiges Roboter-Maultier macht die Wälder unsicher

Screenshot_2

Das Legged Squad Support System (LS3) ist ein Roboter, der in unwegsamen Gelände irgendwann einmal schwere Lasten transportieren soll. Er ist das Maultier des 21. Jahrhunderts und soll vor allem beim Militär eingesetzt werden.

Der LS3 ist erheblich leiser als das deutlich kleinere Vorgängermodell BigDog. Damit soll der Roboter geeignet sein, Stoßtrupps zu begleiten, die sich in unwegsamen Gelände mit viel Gepäck bewegen müssen. Der LS3 kann 200 Kilogramm auf einer Strecke von rund 25 Kilometern befördern.

Eigentlich könne man sich auch diverse zivile Anwendungen vorstellen, in denen ein solcher Roboter Sinn machen würde. Ich stelle mir zum Beispiel Bergtouren vor, bei denen der Muli meine ganze Technikausrüstung mit auf den Berg schleppt, während ich locker und beschwingt daneben herlaufe. [Kyle Wagner / Andreas Donath]

[Via DARPA, IEEE]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising