Ist das Motorolas erstes Medfield-Telefon?

Motorola

Seit Intel sein erstes Medfield-Handset gezeigt hat, haben wir lediglich Infos zum K800 von Lenovo zu Gesicht bekommen – und das scheint nur in China erhältlich zu sein. Nun ist das Bild eines noch namenlosen Handys aus dem Hause Motorola aufgetaucht, das angeblich einen Intel Medfield-Chipsatz zu bieten hat.

Bisher sind nur wenige Details bekannt, aber scheinbar läuft es mit Ice Cream Sandwich. Die Gerüchte besagen außerdem, dass die Kamera 15 Frames pro Sekunde möglich macht. Mehr – und vor allem offizielle – Infos gibt’s hoffentlich auf dem Mobile World Kongress. [Jamie Condliffe / Marion Lenke]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising