Mattel plant Produktion des Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft“

Hoverboard

Nachdem Nike die Air Mags auf den Markt gebracht hat, will Mattel nun mit dem rosa Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft“ nachziehen. Das Leben kann so schön sein.

Natürlich wird das Mattel Hoverboard nicht tatsächlich schweben, er wird lediglich  ein 1:1-Nachbau der Film-Version. Laut der Anzeige für das Board auf Toy Fair wird es eine filmgetreue Replik, die über die meisten Oberflächen gleiten kann (allerdings nicht über Wasser). Vorbestellungen sind vom 01. bis 30. März möglich über MattyCollector.com möglich, ausgeliefert werden soll das Teil Ende des Jahres.

Um den hohen Kostenaufwand zu rechtfertigen, muss allerdings eine maximale Anzahl von Vorbestellungen zusammenkommen, damit Mattel mit dem Hoverboard in Produktion geht. Deshalb: Bestellt fleißig und ruiniert uns das nicht! Der Preis wird noch in diesem Monat bekannt gegeben. [Casey Chan / Marion Lenke]

[ToyArk via SlashGear]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising