Minibagger heben kompletten Keller aus

Bagger_Geduld

Joe verändert wie so viele Hausbesitzer gerne mal etwas auf seinem Grund und Boden. Derzeit hebt er die Grube für den Keller aus. Seinen Aufstieg zum YouTube-Star verdankt der nur unter seinem Vornamen bekannte Bastler allerdings einem beinahe unglaublichen Detail.

Denn einfach an einem Wochenende die Erde beiseite zu schaffen ist dem Fan von ferngesteuerten Baufahrzeugen offensichtlich zu wenig. Seit knapp sieben Jahren buddelt der Kanadier nun auf seiner Baustelle und hat dabei jedes einzelne Sandkorn mit fernsteuerten Baggern im Miniaturformat abgetragen.

Geschummelt wird nicht: Zu Beginn jedes Arbeitstages wird der Bagger von einem Truck in die Baugrube gefahren, das dort abgetragene Material schaffen die ebenfalls fernsteuerten Transporter über Rampen nach draußen. Je nach Beschaffenheit des Untergrunds setzt Joe sogar auf einen Mini-Steinbrecher statt der Schaufel. Zudem hat er einen guten Teil der Bauarbeiten in Videos inklusive eigenem YouTube-Channel für die Nachwelt festgehalten.

YouTube Preview Image

[via: technabob]

Tags :
  1. das ist doch voll irre!! sieben-SIEBEN!!! jahre.

    wenn das wenigstens roboter wären die das selbstständig machen. aber der kerl muss doch einen nicht unbeträchtlichen teil seines lebens mit..mit was eigentlich? verbracht haben.

  2. na ja, vll. mit seinem mehr oder weniger verrückten hobby ^^ ferngesteuerte bagger mit einem kleinen kasten, auf dem zwei sticks und ein paar schalter angebracht sind, steuern und damit echte bagger nachzumachen ^^

  3. Also das mit dem Laster is ja mal echt ziemlich sinnlos. Erst lädt er ihn voll, dann lässt er ihn 20cm zurückfahren und kippt dann alles wieder aus…
    Aber gut. Solangs ihm Spaß macht, soll ers machen. Und des scheint ja ziemlich lang zu sein.
    Als Time Lapse wärs vielleicht nich ganz so langweilig…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising