Nokia Line-Up: Sechs neue Handys und zwei neue Windows-Phones

nokia-lumia-900-04

In zwei Wochen steht in Barcelona wieder der Mobile World Congress an und die Smartphone-Hersteller werden präsentieren, an was sie die letzten Monate getüftelt haben. Was Nokia dort zeigen wird, will die Website PocketNow aber schon jetzt in Erfahrung gebracht haben. Demnach erwarten euch sechs neue Handys plus zwei neue Windows-Phones.

Drei der Handys entstammen anscheinend der Asha-(S40-)Reihe, eines soll ein Symbian sein. Außerdem soll als N8-Nachfolger das Nokia 808 PureView gezeigt werden.

Bei einem der Smartphones, dem Lumia 610, soll es sich um die EU-Version des bisher nur auf dem US-Markt erhältlichen Lumia 900 handeln. Als zweites Gerät wird angeblich das Einsteigergerät Lumia 610 vorgestellt, mit dem Nokia ein Windows-Phone der mittleren bis niedrigen Preisklasse anbieten möchte. Außerdem spannend: Laut TechRadar ist das Gerät mit der Tango-Version von Windwos Phone 7 ausgestattet.

[Via: PocketNow ]

Tags :
  1. „Bei einem der Smartphones, dem Lumia 610, soll es sich um die EU-Version des …“
    jaja, die beiden Zahlen sehen sich zwar verdammt ähnlich, hier ist es ab trzd die 9 ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising