Geniale Ergänzung zum Pizzakarton: Der zerlegbare Pappteller

Pizzapappe

Der wohlverdiente Gewinner des Red Dot Design Preises findet hoffentlich bald seinen Platz zwischen Pizza und Karton eines jeden Lieferservices.

Der Pappteller lässt sich bequem in seine pizzastückförmigen Einzelteile zerlegen, die Pizza kann man mit dem überstehenden Pappstück perfekt greifen. Das von Yu Kyung Ha, Won Min Jung und Kwon Young Hee erfundene Design hält die Finger sauber und spart einem die Servietten, die man sonst unweigerlich vor der Pizzalieferung bereitlegen muss. [Red Dot via Fancy]

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :
      1. Selbst wenn nicht ist das nich schlimm, solange man halbwegs „in der Spur“ bleibt. Ich denk wenn die Pizza links nen Zentimeter drübersteht kann ich trotzdem noch saubere Finger mit dem Teil haben^^

  1. Aber man braucht trotzdem nen Teller. Also ist das Teil nur zusätzlicher Müll. Btw, ich hab mich während des Pizzaessens noch nie über dreckige Finger geärgert oder dass die Pizza zu heiß war…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising