HTC Endeavour: Erste Details

HTC-OneX

Eines der Highlights des in wenigen Tagen stattfinden Mobile World Congress ist für HTC-Fans mit Sicherheit das HTC Endeavour erwartet, das vermutlich unter dem Namen HTC One X auf den Markt kommen.

Die Webseite MoDaCo.com will nun die Spezifikationen des neuen Geräts auf dem Tisch liegen haben. Demnach wird das Gerät, das mit Android 4 und dem neuen Sense-UI 4.0ausgestattet sein soll, abgesehen von den Tasten für Lautsprecher und Power ausschließlich über On-Screen-Tasten bedient werden.

Das 4,7 Zoll große LCD-Display wird 1280 x 720 Pixel liefern. Als internen Speicher gibt es 32 GByte, dafür gibt es keine Möglichkeit der Erweiterung via microSD-Karte. Unter der Haube verrichtet ein Tegra 3 Prozessor von Nvidia seinen Dienst. Ebenfalls dabei sind eine 8 Megapixel Kamera und eine 1,3 Megapixel-Frontkamera. Außerdem wird vermutet, dass das Gerät LTE unterstützen wird.

[Via: MoDaCo.com]

Tags :
  1. „… abgesehen von den Tasten für Lautsprecher und Power ausschließlich über On-Screen-Tasten bedient werden. “

    Warum zeigt das Foto dann 4 Tasten am unteren Bildschirmrand ?

  2. Dieser Alu-Style der neuen HTC-Geräte gefällt mir sehr gut, auch wenn diese komische Erhellung bei der Kamera etwas komsich wirkt (wie beim HD7-Kickstand). Aber endlich versucht wenigstens mal wieder einer der Hersteller es optisch mit dem iPhone aufzunehmen! Dieses allgegenwärtige Samsung-Glanz-Plastik-Schwarz kann ich langsam nicht mehr sehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising