Apple plant Bau der US-weit größten Solaranlage

Apple-Maiden

Apples neues Datenzentrum in Maiden, North Carolina, soll in erster Linie mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Dazu will das Unternehmen die bisher größte Solaranlage der USA bauen.

Das neue Gebäude wird von zwei Stromquellen versorgt. Zum einen durch eine Brennstoffzellenanlage, die bis zu 5 Megawatt Strom erzeugt zum anderen durch eine 20 Megawatt-Solaranlage. Die neue Anlage hat von dem Leadership in Energy and Environmental Design den Status Platin für energie-effiziente Gebäude erhalten. [Jamie Condliffe/Marion Lenke]

Tags :
    1. Und ich schlag vor, du erstellst ein Konzept wie du den Strom nach Deutschland kriegst.

      Wohlebemerkt ohne nennenswerte Stromverluste!

  1. Jeder Schritt in diese Richtung ist wichtig. Hoffentlich nehmen sich andere Anbieter dieses Verhalten zum Vorbild und eifern hier nach.

    Allerdings darf man auch nicht vergessen dass aktuell die Energiepreise explodieren (auch in den USA), und eine sinnvolle Energiepolitik auch im Sinne des Unternehmens ist.

    @Master00777
    Es ist sinnvoll den Strom dort zu produzieren, wo er auch benötigt wird. Wer will schon Strom über mehrere tausend Kilometer transportieren? Allein die Kosten für eine solche Infrastruktur würden solche Vorhaben scheitern lassen.

    Gruß
    Marc

  2. Es gibts ein Projekt für Europa (und weltweit) namens Desertec, wo der Strom in der Sahara produziert und dann über Gleichstromleitungen nach Europa transportiert wird. Bei Gleichstromleitungen ist der Verlust auch über tausende Kilometer sehr gering (@Master007). Is teilweise auch schon im Bau.

    http://www.desertec.org/

    Und jetzt noch zu diesem Beitrag:
    Ich finds gut von Apple, dass sie den Strom, den sie verbrauchen selber herstellen. Allerdings ises auf lange Zeit gesehen auch billiger für Apple…

  3. Woher kommt diese Ente mit der ‘größten’ Solaranlage der USA?! Es gibt seit JAHREN schon wesentlich größere!

    Der Stand bis 2008 ist hier abrufbar (Top 50): http://www.sunenergysite.eu/en/top50pv.php

    Die Geschichte der Großanlagen ab Beginn: http://www.buch-der-synergie.de/c_neu_html/c_04_17_sonne_pv_grossanlagen_1.htm

    Die Entwicklung des Destertec-Projekts (primar Hochtemperatur-Solaranergie und keine Photovoltaik!): http://www.buch-der-synergie.de/c_neu_html/c_04_36_sonne_hochtemperatur_mittelmeer_entsalzung.htm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising