Wie der Tod eines Sterns wirklich aussieht

Eta

Nach den Worten der NASA ist dies das beste und detaillreichste Bild eines sterbenden Sternes. Eine riesige Explosion und eine unglaubliche Schockwelle - und was man hier sieht ist noch lange nicht alles.

Dieser Stern, der größere des Eta Carinae Systems, wird aus astronomischer Perspektive schon sehr bald sterben und dieses Bild wird nichts im Vergleich dazu sein, was dann kommt. Eine Supernova von solchen Ausmaßen, dass sie heller scheinen wird als jeder Stern am Himmel. Die Advanced Camera for Surveys des Hubble-Weltraumteleskops wird zu diesem Zeitpunkt nicht mehr da sein, aber der NASA zufolge kann man auch so „von der Erde aus einen beeindruckenden Anblick“ auf das Spektakel erwarten [NASA Goddard Flickr]

[Oliver Schwab / Jesus Diaz]

Tags :
  1. die kamera wird wohl nicht mehr da sein. was aber wahrscheinlich nicht weiter schlimm ist, da man wahrscheinlich die nova aus nächster nähe in aus einem raumschiff (falls überhaupt) mit megakraftfeld beobachten kann. der stern wird wohl erst in paar mio. jahren draufgehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising