Acer CloudMobile: Preisträger und Android-Flaggschiff

acer-cloud-mobile

Wie erwartet präsentierte Acer auf dem MWC in Barcelona auch das Acer CloudMobile, das in diesem Jahr bereits den IF Design Award abräumen konnte. Außer mit seinem hübschen Äußeren punktet das Gerät aber auch mit inneren Werten.

In dem 9,9 Millimeter flachen Gehäuse mit Metallrahmen und rückseitiger 3D-Textur befindet sich ein 4,3 Zoll großer HD-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280×720 Pixeln.

Außerdem gehören ein 1.5GHz Dual-Core Snapdragon-Chip, eine 8-Megapixel-Kamera, HSPA, Wlan, Bluetooth und NFC zur Ausstattung des Smartphones. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Acers hauseigenen kostenfreien Cloud-Dienst hat der Hersteller bereits auf der CES 2012 präsentiert. Im Wesentlichen erlaubt der Dienst, Musik, Fotos und Office-Dokumente online zu speichern und auf andere kompatible Geräte zu streamen. Der Online-Speicherplatz ist unbegrenzt, die Dateien werden aber nach 30 Tagen vom Server gelöscht.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising