Assassin’s Creed III: Vorstellung am 05. März

Assassins Creed III

Spieler von Assassin's Creed Revelations wird es kaum wundern, dass Ubisoft eine Fortsetzung des Titels in Arbeit hat. Nun hat der Publisher den neuen Teil der Action-Adventure-Serie offiziell angekündigt. Erste Artworks sollen schon im Vorfeld geleakt worden sein.

Nährere Details will Ubisoft am Montag, 5. März um 18 Uhr verraten. Zumindest das Setting von Assassin’s Creed III dürfte schon jetzt klar sein. Die Packshots des Publishers untermauern die Gerüchte, dass das Spiel während der amerikanischen Revolution spielt.

Das US-Fachmagazin Game Informer soll außerdem versehentlich eine Zeitlang erste Artworks auf seiner Website gezeigt haben. Die Bilder wurden inzwischen entfernt, auf toastervision.com gibt’s aber einen Screenshot. Der neue Held scheint demnach indigene Wurzeln zu haben und unter anderem mit Pfeil und Bogen auf der Seite der Ureinwohner zu kämpfen. Das Game wird für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising