Heißt das iPad 3 tatsächlich iPad HD?

xlarge

Was Apple nicht verrät, das verrät dann eben ein Zulieferer oder ein Zubehörhersteller. Diesmal sind Belkin und Griffin unvorsichtig gewesen. Dort sind erste Gadgets aufgetaucht, die für das "iPad HD" vorgesehen sind. Eine Produktbezeichnung, die gut zur erwarteten Verdoppelung der Auflösung passen würde, mit der Gott und die Welt beim iPad 3 rechnen.

Zubehörhersteller werden üblicherweise erst auf den letzten Drücker von Apple eingeweiht, wenn es um Produktnamen geht. Sie erhalten lediglich ein paar Spezifikationen vorab, damit zum Verkaufsstart auch Zubehör in den Regalen steht. Erst wenn es auf die absolute Zielgerade geht, auf der wir uns gerade befinden dürften, erfahren sie mehr. Am 7. März wissen wir’s dann definitiv alle. [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Via Michael Fonfara]

Tags :
  1. Die Auflösung wird verfierfacht, nicht verdoppelt. Schließlich verdoppelt sich die Pixelanzahl sowohl in der Vertikalen als auch in der Horizontalen. Genau wie beim Sprung vom iPhone 3GS zum 4er.
    Einfach mal nachrechnen.

      1. iPad 2: 1024×768 = 786432 Pixel
        iPad 3: 2048×1536 = 3145728 Pixel

        Jetzt sag mir, verdoppelt oder vervierfacht sich die Auflösung?

  2. Die Auflösung ist aber doch die Pixelanzahl?
    Die Pixeldichte (dpi) ist doch das, was sich verdoppelt. Oder irre mich mich da?
    MfG

    1. Hmm, tja, Auflösung wird wohl mehrdeutig verwendet. Die Gesamtpixelanzahl wie auch die Pixeldichte je Flächeneinheit vervierfachen sich, die Pixeldichte je Längeneinheit verdoppelt sich. Ich glaub wir brauchen hier auch nicht groß diskutieren, denn inzwischen hats eh jeder verstanden, was Sache ist. ;)

  3. Hey Synergy mach doch deinen eigenen Blogg auf ;) wie wärs?
    Und wenn nicht, dann sei nicht so vorlaut und danke den Leuten die sich hier Mühe geben!

    Auf sowas kann man auch in einem anderen Ton hinweisen.

    Unfassbar! Solchen Leuten würde man im echten Leben einfach nur… egal ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising