Das riesige Schloss Hogwarts Modell ist jetzt der Öffentlichkeit zugänglich

Hogwarts

Obwohl die Serie abgeschlossen ist, versteht es Warner Brothers weiter, Geld aus Harry Potter zu machen. Ab 31. März gibt es eine neue Studiotour in London, die Fans hinter die Kulissen der Filme blicken lässt. Teil der Tour ist dieses riesige Modell des Schloss Hogwarts.

Ursprünlich wurde das Modell für Harry Potter und der Stein der Weisen gebaut, dann aber in jedem Film für Außenaufnahmen verwendet. 86 Künstler und Handwerker waren am Bau beteiligt, in dem mehr als 2500 Glasfaserleuchten Laternen und Fackeln simulieren, winzige Eulen wohnen und sogar Scharniere an den Türen angebracht sind.

Besucher können außerdem andere Filmsets besuchen: Die Winkelgasse, die große Halle und Dumbledores Büro. Zusätzlich bekommt man natürlich Kostüme, Requisiten und einige Kreaturen zu Gesicht. Mehr Bilder vom Schloss sieht man hier. [The Daily Mail via Coudal]

Foto: The Daily Mail/Associated Press

[Oliver Schwab / Andrew Liszewski]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising