Tag Heuer Racer: Smartphone für fast 3000 Euro

Tag-Heuer-Racer

Tag Heuer will ein neues Luxussmartphone herausbringen, das viel Exklusivität, aber auch viel Leistung verspricht.

Das Design des Android-Smartphones ist von Formel 1 und GT Racing inspiriert und hat ein stoßfestes, mit Karbonfaser und Titan verstärktes Gummigehäuse. Das Smartphone darf also bei schmuckbehangenen und dadurch ungelenken Fingern gerne mal fallen gelassen werden.

Genauere Angaben zum Innenleben des Racer machte Tag Heuer leider nicht, bekannt sind nur die neueste Android-Version und eine indivduell anpassbare 3D-Benutzeroberfläche. Das Smartphone soll in Luxushandyboutiquen und bei Schmuckverkäufern ab Juli und für umgerechnet etwa 2800 Euro zu haben sein. [Tag Heuer]

[Oliver Schwab / Jamie Condliffe]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising