Yahoo verklagt Facebook wegen Patentverletzung

yahoo-company

Kürzlich hatte Yahoo mit einer Patentklage gegen Facebook gedroht, sollte das soziale Netzwerk keinem Lizenzabkommen zustimmen. Die Gespräche zwischen den beiden Firmen sind offenbar gescheitert, denn nun hat Yahoo tatsächlich Klage eingereicht.

Zehn Yahoo-Patente soll Facebook verletzen, in denen es unter anderem um die Platzierung von Anzeigen auf einer Website geht und Berechtigungen für Nutzer eines Netzwerks, die regeln, ob ein anderer Nutzer eine Vorschau von Inhalten anschauen kann.

Ein Facebook-Sprecher sprach von einem „rätselhaften Vorgehen“ Yahoos, denn immerhin sei Yahoo ein langjähriger Geschäftspartner und profitiere erheblich von seiner Verbindung zu Facebook.

Im Zuge seines Börsengangs rechnet Facebook aber ohnehin mit einigen zusätzlichen Rechtsstreitigkeiten, wie aus Unterlagen des sozialen Netzwerks hervorgeht. Auch die Auseinandersetzung mit Yahoo ist dort erwähnt – wobei dort sogar 13 Patente aufgelistet sind, die Facebook verletzen soll.

[via ZDNet.de]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising