Digital-Analogkonverter für 1.600 US-Dollar

original8

Der M2Tech Young ist ein Digital-to-Analog-Konverter (DAC), der ein wenig wie ein Uhrenradio aussieht. Doch die Zahl 384 ist weder die Uhrzeit noch ein Datum. Sie ist ein Leistungswert.

Der 1.600 US-Dollar teure M2Tech Young zeigt die Ziffern 384 hinter einem Gitter an. Das soll auf die 384 kHz Samplingrate hinweisen, die der Digital-Analogkonverter über seinen USB-Anschluss realisieren kann. Wer also Lossless-Audiodateien in extrem guter Qualität besitzt, der kann sie damit in angemessener Art und Weise zu den Boxen schicken. Der Young DAC unterstützt auch andere Digitalformate mit bis zu 192 kHz. [Mario Aguilar / Andreas Donath]

[Via M2Tech, Uncrate]

Tags :
  1. 348khz samplerate… da fragt man sich was das bringen soll. laut definition soll die abtastfrequenz doppelt so hoch sein, wie die höchste zu übertragene fequenz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising