Samsung stellt das iPad-3-Display her

original6

Apple hat hohe Anforderungen an die Qualität seiner Zulieferer und ausgerechnet Erzrivale Samsung war das einzige Unternehmen, das das Retina-Display für das neue iPad 3 fertigen konnte. Dabei bekriegen sich Samsung und Apple seit Monaten vor Gericht.

Die Nachrichtenagentur Bloomberg schreibt, dass LG und Sharp es nicht schafften, Apples Qualitätsstandards einzuhalten, so dass Samsung als einziger Hersteller übrig blieb. Zumindest für den Anfang. LG und Sharp sollen frühestens im April in der Lage sein, Displays in der gewünschten Qualität liefern zu können.

Samsung stellt auch Apples neuen A5X Prozessor her. Der ist das zweite neue Feature des neuen iPad 3. Irgendwie wirkt es in diesem Licht schon sureal, dass sich die Unternehmen vor Gericht bis aufs Blut bekämpfen. [Kyle Wagner / Andreas Donath]

[Via Bloomberg, TNW]

Tags :
  1. Samsung ist nicht gleich Samsung. Der Konzern besteht aus so vielen vers. Sparten die unabhängig von einander arbeiten und bis auf den Namen nichts miteinander zu tun haben. Die einen verdienen dank Apples Aufträgen gutes Geld, während die anderen sich eben mit Ihnen bis aufs Blut streiten.

      1. @Ebenso apple ist gleich apple denn apple hat nicht eine sparte die displays oder sonstwas herstellt sie haben nur die Geräte und alle kamen von steve jobs und tim cook jony ive und deren Mitarbeiter nehm ich mal stark an

    1. @michis
      der applekonzern hat unter anderem eine divisionale organisation.
      ergo verfügt apple auch über sparten, welche jedoch nicht rechtlich unabhängig sind.

  2. Ich finds verrückt, dass Leute damit werben und sich damit voll Geil Fühlen (A5 etc.) und sagen wir sind die besten obwohl es der Konkurrent bzw. Zulieferer baut.
    Aber ob wir hier von Apple oder sonstigen Firmen und Branchen reden ist dabei völlig egal.

    1. die hardware für handys, komplettpcs, etc wird NIE komplett von dem hersteller produziert. unnötigster kommentar seit langem….

  3. Wie Fred schon sagte, Samsung ist nicht gleich Samsung …
    Der Display Sparte von Samsung ist das sowas von egal wie es der Mobilfunksparte geht und andersherum … bei jeder Business Unit gehts ums Geld.
    Der Author scheint wohl wenig Ahnung von der freien Marktwirtschaft zu haben, sonst würde er den beschriebenen Umstand nicht als “sureal” bezeichnen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising