iPad 3: iFixit hat mit Zerlegearbeiten begonnen

original

Auf ein neues Apple-Gerät folgt eines so sicher wie die Freude der Fans und das "Völlig überteuertes Zeug für Leute, die's nicht besser wissen"-Geschwätz der Gegner. Die Rede ist von der Zerlegeprozedur, in deren Rahmen iFixit enthüllt, was Apple-Käufer für ihr Geld erhalten. Jetzt haben die Arbeiten am iPad 3 begonnen.

Wir sind gespannt, was die Garantieverletzer von iFixit diesmal finden. Gibt es über das neue Display mehr zu berichten, als dass es von Samsung stammt? Ist der Akku nur größer geworden, oder steckt auch neue Technik hinter dem Leistungsgewinn? Birgt der neue Prozessor ein noch unbekanntes Geheimnis? In den nächsten Stunden wissen wir mehr. [Mario Aguilar / Tim Kaufmann]

[Via iFixit]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising