CoverBee bringt diamantbesetzte Notebook-Hülle auf den Markt

CoverBee

11.000 Dollar verlangt das niederländische Hersteller CoverBee für seine neueste Kreation: Eine Notebook-Tasche, die mit 8.800 Diamanten besetzt ist.

Neben der Diamantenverzierung bietet die weltweit teuerste Notebook-Tasche einen schönen Fellsaum, der das Notebook davor schützen soll, von den Steinen zerkratzt zu werden. Bleibt irgendwie nur die Frage, welches Gerät es wert ist, da reingestopft zu werden. Das Schnäppchen der Woche gibt’s nur auf Anfrage bei CoverBee.

Tags :
  1. so was einfältiges. die nachricht ist sowas von langweilig. die menschen die sowas kaufen sind langweilig UND einfältig. und überhaupt ist die kreative leistung langweilig.

    teure materialien machen noch kein kunstwerk. das ist wie mit ein paar freunden von mir, die meinen malen zu können, weil sie teure ölfarbe benutzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising