Scanner geht euch an die Wäsche: Körpermesser zum Shoppen

Bodymetrics Pod

Kinect for Windows hat ein neues Betätigungsfeld für sich entdeckt. Bei Bloomingdale’s in Los Angeles kommt die Technologie in Form eines Bodymetrics Pod zum Einsatz. Hier soll der Scanner die Körperform des Kunden erfassen und in einer 3D-Karte wiedergeben.

Um das zu bewerkstelligen, benötigt der Scanner weniger als fünf Sekunden. Anschließend lässt sich leicht feststellen, welche Kleidungsstücke dem Kunden perfekt passen.

Nachdem der Körperscanner für den Einzelhandel bald seinen ersten Praxiseinsatz hinter sich hat, arbeitet Bodymetrics auch an einer ähnlichen Lösung für den Hausgebrauch.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising