Vocaloid Keyboard: Yamaha bringt einem Tasteninstrument das Singen bei

Vocaloid

Schon vor etwa zehn Jahren beschäftigte Yamaha sich mit Software, die singen kann. Auf dem „Vocaloid“ hervorgebrachte Stimmen konnten in Japan sogar große Berühmtheit erlangen. Jetzt soll die Software in einem Instrument verbaut werden.

Bisher ist das Vocaloid Keyboard, das eigentlich aus zwei kombinierten Keyboards besteht, nur für japanische Stimmen programmiert. Mit der linken Hand werden die Silben „gespielt“, die rechte Hand bestimmt die Tonhöhe. Wie das Video zeigt, ist das nicht gerade einfach zu bedienen. Wann also Sänger ein Auslaufmodell sein werden, bleibt erstmal abzuwarten. [DigInfo via Geeky Gadgets]

[Oliver Schwab / Mario Aguilar]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising