Neues aus der World of Darkness

world_of_darkness

Hersteller CCP hat in Rahmen des jährlichen Fanfests zum Weltraum-Onlinespiel EVE Online in Reykjavik einige Details zum geplanten Vampir-MMORPG World of Darkness bekanntgegeben. Neben allerlei Infos und Konzeptzeichnungen gab es in der Hauptstadt Islands auch erste bewegte Bilder aus der für das Spiel verwendeten Grafikengine zu sehen.

Älteren PC-Spielern ist die Welt von World of Darkness vielleicht schon aus Vampire: The Masquerade ein Begriff. Beide spielen in einer alternativen Gegenwart, in der Vampire die heimlichen Herrscher der Welt sind. Entwickelt wurde das Rollenspiel-Universum von White Wolf, die wiederum 2006 von CCP aufgekauft wurden.

Wann man sich allerdings als Blutsauger durch die nächtlichen Metropolen der Welt schlagen kann, ist immer noch offen. Zuletzt hatte CCP das Budget für das Projekt massiv gekürzt, da das vorhandene Kapital aus den Abo-Gebühren nicht zur gleichzeitigen Finanzierung der laufenden Entwicklungskosten von EVE Online, dem Konsolen-Shooter Dust 514 und World of Darkness reichte.

YouTube Preview Image

 

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising