Gut gebettet: Die Grand Trunk Hängematten-Schlafsack-Kombi

Der Outdoor-Ausstatter Grand Trunk hat einige neue Produkte auf den Markt gebracht, die Abenteuer-Reisenden mehr Komfort mit auf den Weg geben sollen. Mit dabei eine Hängematten-Schlafsack-Kombi, die dem Schläfer kuschelige Rundumwärme schenkt.

Globetrotter, die sich bei kalten Temperaturen mit dem Schlafsack in die Hängematte kuscheln, müssen meist feststellen, dass es am Rücken unangenehm kalt werden kann. Der Grund ist, dass das wärmende Futter durch das Gewicht des Schläfers zusammengepresst wird und nicht mehr volle Isolierung bietet. Grand Trunk hat sich dem Problem angenommen und eine Kombi entwickelt, die rundum für Kälteschutz sorgt. Der Clou? Der Schlafsack wird nicht in die Hängematte gelegt, sondern führt um selbige herum.

Das Grand Trunk Hammock Sleeping Bag könnt ihr euch für 179.99 Dollar bestellen.

[Via: technabob]

Tags :
  1. FYI: Für alle, die es bestellen wollen ($179.99+$42.25 für den Versand), das Kleingedruckte auf der Herstellerseite: “Hammock not Included” = Hängematte ist nicht im Lieferumfang, man kauft nur den die Hängematte umgebenden Schalfsack.

    Also ich gehe um die Hälfte des Geldes lieber zu meinem Schneider ums Eck und lasse mir die Öffnung unten in meinem Schlafsack mit Klettverschuß+Dichtung und vier Laschen für die Aufhängung annähnen.

  2. Ziemlich nett. Ich kenne das Problem… meist verwende ich eine kleine Iso-Matte die ich auf die Hängematte lege – allerdings rutscht die auch gerne mal aus der Matte.. und dann wirds schnell kalt.
    Ein optionaler Moskitonetzaufsatz fehlt mir hier noch. Müsste ja nur über den Kopfbereich gehen.

    Die Hängematte ist übrigens nicht enthalten, die muss man sich selber noch kaufen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising