Woodcut Maps: Google-Maps-Karten aus Holz

woodcut-maps

Wer auf Retro steht, wird mit Woodcut Maps seine helle Freude haben. Denn was die Firma aus den USA anbietet, ist retrotechnisch wohl kaum noch zu toppen: Sie schnitzt Ausschnitte aus Google Maps in Holztafeln.

Auf woodcutmaps.com wählt der Kunde einen beliebigen Ausschnitt aus der Kartenanwendung, definiert die Größe der Holztafel und kombiniert verschiedene Holzarten (etwa Walnuss, Kirsch oder Ahorn), um etwa Wasser anders darzustellen als Straßen oder Grünanlagen. Eine Vorschau zeigt sofort an, wie das fertige Werk aussieht.

Die Leute von Woodcut Maps schneiden die einzelnen Holztafeln dann mit einem Laser zurecht, setzen sie zu einem Gesamtwerk zusammen und verschicken sie – auch international. Allerdings sind die teils handgefertigten Einzelstücke nicht ganz billig. Die kleinste Variante (8 x 8 Zoll) kostet 150 Dollar, die größte (16 x 20 Zoll) stolze 500 Dollar.

Wer aber ein einzigartiges und originelles Geschenk sucht, dürfte mit dem Woodcut Maps richtig liegen.

[via coolmaterial.comwoodcutmaps.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising