Instagram für Android ist da

original (7)

Sie ist eine der Apps, um die iPhone-Besitzer von Android-Anwendern immer beneidet wurden. Die Rede ist von Instagram. Das Jammern hat jetzt ein Ende, denn die Android-Version wurde veröffentlicht.

Instagram wurde bislang ausschließlich für iOS für iPhones, iPods und iPads angeboten. Doch nun gibt es die populäre Fotosharing-App mit mehr als 20 Millionen Anwendern auch für Android. Mittlerweile befindet sich auch ein schönes Einsteiger-Tutorial im Blog des Herstellers.

Instagram unterstützt Geräte ab Android 2.2 und OpenGL ES 2. Die Anbindung an Facebook, Twitter, Tumblr und Foursquare ist ebenfalls vorhanden. Die Flickr-Integration fehlt bislang. Und natürlich sind auch in der Android-Version zahlreiche Filter zum Verfremden der Bilder sowie die automatische Fotoverbesserung Lux vorhanden. [Mat Honan / Andreas Donath]

[Via Google Play, SAI]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising